Industrie 4.0 – 94% der Unternehmen mangelt es an Stärke bei Industrie 4.0.

Alarmierende Resultate zeigen einen enormen Mangel an erfahrenem Personal in Unternehmen mit der Aufgabe „Industrie 4.0. Es ist in vielen Medien ein Top-Thema um Wettbewerbsvorteile zu sichern und auszubauen. Untersuchungen in einer Vielzahl von Unternehmen belegen, dass die meisten Unternehmen auf diese Herausforderung nur unzureichend eingestellt sind. Praxiserfahrung muss erst gerade erworben werden.

Industrie 4.0 : Situation und Fähigkeit zur Veränderung

Eine Untersuchung des Fraunhofer IAO und Ingenics AG zeigt auf, dass nur ca. 6 % der Firmen ihre Fähigkeit heute bei Industrie 4.0 als stark ausgeprägt betrachten und nur 29 % eine 4.0 Industriestrategie haben. Als wichtigstes Hindernis nannten 31 % der 518 befragten Manager des verarbeitenden Gewerbes eine mangelnde Veränderungsfähigkeit als Hauptursache. Industrie 4.0 erfordert von Mitarbeitern nach den Ergebnissen insbesondere lebenslanges Lernen (86 %) stärkeres interdisziplinäres Denken und Handeln (77 %) und eine aktive Beteiligung an Problem Lösung-und Optimierungsprozessen (75 %). Die meisten Unternehmen betrachten für die Zukunft eine massive Änderung der Arbeitsprozesse. 83 % gehen davon aus, dass anspruchsvolle Aufgaben wie Steuerung und Planung deutlich zunehmen, während manuelle Arbeiten reduziert werden, sodass die Qualifikation der Mitarbeiter sehr wichtig wird.

Nach Untersuchungen der Unternehmensberatung Staufen AG unter 140 Unternehmen müssen insbesondere Entscheidungen, dezentraler und der Situation angepasst getroffen werden. (Okt. 2014) Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten im Unternehmen (71 %) und ein teamorientierter Führungsstil (67 %) sind laut dieser Studie die wichtigsten Eigenschaften einer Führungskraft in der Industrie 4.0. Entsprechend den Ergebnissen der Umfragen haben Führungskräfte bei der internen Kommunikation und der Teamorientierung nur Basisfähigkeiten. Ca.80 % der Führungskräfte sollen nach dieser Studie nur geringes Industrie 4.0 Know-how haben, sodass dieser Zukunftsentwicklung die Führungskräfte noch fehlen. Hier ist ein optimales Feld für Interimsmanger mit der Erfahrung 4.0.

Lösung heute: Umfangreiche Kompetenz kurzfristig zu Ihrem Problem - Interimsmanager Industrie 4.0

Im Markt der Interimsmanager finden Sie heute schon Manager, die genau diese Erfahrung aus operativer Umsetzung in Ihre Produktion und Prozesse implementieren können, kurzfristig und schnell verfügbar mit genau der Kompetenz aus Ihrer Industrie.

Hanno Goffin stellt Ihnen als erfahrener Interimsmanager und Keynote Speaker die Methoden zur Verfügung, die die Antwort und Lösung aufzeigen: Was machen die besten Unternehmen besser als die Guten – für Ihre langfristige Führung im Markt.

 

Kommentare sind deaktiviert