Interimsmanager Mechatronik

H. Goffin arbeitete in Unternehmen wie Robert Bosch und Valeo mit hochkomplexen mechatronischen Produkten. Die elektronische Diesel- oder Benzin Einspritzung stellt extreme Anforderungen an elektronische Präzision in Verbindung mit hohen mechanischen und hydraulischen Anforderungen bei Drücken bis zu 2000 bar, Bauteilbeschleunigungen über 20 g,  Temperaturbereichen in der Anwendung von -40°C bis zu 130°C, aggressiven Medien und höchsten Qualitätsanforderungen für einen sicheren Betrieb bei bis zu 5000 Stunden. Entsprechende Erfahrung aus Entwicklung und Produktion dieser Produkte kann er für Sie in Projekten einsetzen.