Interimsmanager

Aktuelle Nachrichten

Führung und Change-Management.

Interimsmanager : TOP-Themen in der Personalentwicklung - Führung und Changemanagement. Umfrage unter 500 Personalleitern in 25 Ländern. Die Entwicklung der Qualität in Management und Führung und erfolgreiches Veränderungsmanagement und Change-Management bleiben die Top-Themen. Letzteres lässt darauf schließen, dass erfolgreiche Wege im Veränderungsmanagement weiterhin oft nicht gefunden werden. Neue Ergebnisse zur erfolgreichen Implementierung auch in typischen…
Mehr lesen

Wirtschaftsentwicklung und Interimsmanagement.

Wirtschaftsentwicklung & Wirtschaftsindikatoren. Jeden Monat wird eine Vielzahl von Konjunkturindikatoren entwickelt. Im Management können diese Indikatoren mit unterschiedlichem Vorlauf zu der folgenden Wirtschaftsentwicklung hilfreich sein, um frühzeitige Markt- und Konjunkturreaktionen zu beachten. Hier erhalten Sie auf einen Blick den akutellen Stand und wie diese Indikatoren einzuschätzen sind. ZEW-Konjunkturindex Der Index des ZEW (Zentrum) für Europäische Wirtschaft…
Mehr lesen

Wirtschaftsentwicklung : Einschätzung der Manager der Welt bis 2016.

Manager der Eurozone optimistisch zur Wirtschaftentwicklung. Manager der Welt schätzen geopolitische Instabilität als das größte Risiko für die Weltwirtschaft ein.   Die regelmäßige Umfrage unter Managern weltweit alle 3 Monate (McKinsey) zeigt die Entwicklung der Erwartungen und der tatsächlichen wirtschaftlichen Lage in den Märkten der Welt auf. Pessimistische Erwartungen der Manager in Entwicklungsmärkten Die Manager…
Mehr lesen

Politische Instabilität bleibt das größte Risiko für globale Wirtschaftsentwicklung:

Globale Wirtschaftsentwicklung Entsprechend der Umfrage von McKinsey (März 2015) erwarten weltweit die meisten Führungskräfte eine globale Wirtschaftsentwicklung im laufenden Jahr auf dem gleichen Niveau wie in 2014. Bei Betrachtung der regionalen Einschätzungen zeigen sich erhebliche Unterschiede. Insbesondere in China sind die Führungskräfte für den Heimatmarkt und auch das globale Wachstum besonders zurückhaltend. Der überwiegende Anteil…
Mehr lesen